Filter schließen
Filtern nach:
Autoren
Tags

Aktuelles aus der Welt der Genussraucher und Tabakindustrie!

Vieles ändert sich schnell - so auch Gesetzte und Preise im Zusammenhang mit Zigaretten und Rauchgenuss. Regelmäßig findest du hier neue Infos zur Lage der Raucherwelt. Wo ändern sich Regelungen für Raucher? Wo ändert sich wieder einmal die Steuer und Tabak wird wieder teurer? Wie kann ich mir die besten Zigaretten selbst produzieren? Worauf kommt es bei der perfekten Zigarette an und vieles mehr! 

Abonniere auch gerne unseren Feed, um immer alle Updates direkt auf dein mobiles Gerät zu bekommen!

Vieles ändert sich schnell - so auch Gesetzte und Preise im Zusammenhang mit Zigaretten und Rauchgenuss. Regelmäßig findest du hier neue Infos zur Lage der Raucherwelt. Wo ändern sich Regelungen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aktuelles aus der Welt der Genussraucher und Tabakindustrie!

Vieles ändert sich schnell - so auch Gesetzte und Preise im Zusammenhang mit Zigaretten und Rauchgenuss. Regelmäßig findest du hier neue Infos zur Lage der Raucherwelt. Wo ändern sich Regelungen für Raucher? Wo ändert sich wieder einmal die Steuer und Tabak wird wieder teurer? Wie kann ich mir die besten Zigaretten selbst produzieren? Worauf kommt es bei der perfekten Zigarette an und vieles mehr! 

Abonniere auch gerne unseren Feed, um immer alle Updates direkt auf dein mobiles Gerät zu bekommen!

Zu Beginn der Coronavirus-Pandemie stießen die Forscher auf ein unerwartetes Ergebnis: Studien in China, die später durch Studien in Italien und Frankreich bestätigt wurden, schienen zu zeigen, dass Raucher besonders vor den schlimmsten Auswirkungen von Covid-19 geschützt waren.
Manchen Menschen fällt es schwer, vom Kauf industrieller Zigaretten oder dem Drehen von Hand auf die Herstellung ihrer eigenen maßgeschneiderten Zigaretten mit einer elektrischen Stopfmaschine umzusteigen, trotz der vielen Vorteile, die die Herstellung unserer eigenen Zigaretten mit sich bringt.

In vielen Fällen gibt es keinen besonderen Grund. Vielleicht ist es die Macht der Gewohnheit, die bekannte Angst vor Veränderungen oder die Ungewissheit, welche Maschine die richtige für unsere Bedürfnisse ist.

Klar ist, dass eine elektrische Stopfmaschine als Geschenk für diejenigen, die noch unentschlossen sind oder die Vorteile eines Umstiegs noch nicht bedacht haben, eine tolle Überraschung unter dem Weihnachtsbaum sein wird.
Für viele Raucher*innen ist es eine echte Herausforderung, die richtige Zigarettenmarke zu finden. Die Stärke des Tabaks und sein Aroma haben einen großen Einfluss auf das genussvolle Raucherlebnis. Viele Raucher sind sich nicht bewusst, dass sie mit ein wenig Übung die perfekte Mischung für ihren persönlichen Geschmack finden können. Mit einer elektrischen Stopfmaschine kannst du nicht nur schnell und bequem Zigaretten herstellen, sondern auch ein einzigartiges Aroma erzielen, das auf deinen persönlichen Geschmack zugeschnitten ist.
Viele Raucherinnen und Raucher, die noch nicht den Schritt gewagt haben, ihre Zigaretten nach Maß zu drehen, fragen sich, welche Maschine die richtige für ihre Bedürfnisse ist.
Unsere Erfahrung zeigt, dass es eine Schlauchmaschine gibt, die sowohl die Bedürfnisse von Anfängern als auch von erfahrenen Rauchern erfüllt, die von ihrer Schlauchmaschine kompromisslose Kraft und Leistung erwarten.
Diese Maschine, zweifellos der Bestseller in unserer Kollektion, ist der Powerfiller 3, auch bekannt als PF3.
Es gibt eine große Auswahl an Blättchen oder Filterhülsen. Sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung ihrer Inhaltsstoffe, Dicke, Länge und Brennverhalten. Wir können nicht sagen, dass es das perfekte Zigarettenpapier gibt, das jeden und jede Raucher*in zufrieden stellt. Je nach Geschmack und eigenen Vorlieben, müssen alle Raucher*innen das perfekte Papier oder die perfekte Hülsen für für sich selber finden. Im heutigen Blog informieren wir euch über die wichtigsten Kriterien, die ihr bei der Auswahl eurer Blättchen oder Filterhülsen beachten müsst, um eure eigenen Zigaretten mit einer elektrischen Stopfmaschine herzustellen.
In der Geschichte der Menschheit war der Tabakkonsum noch nie so hoch wie heute. Natürlich ist der wichtigste Faktor für diesen Anstieg des Verbrauchs das Wachstum der Weltbevölkerung, aber eine sorgfältige Analyse der Situation hilft uns, andere wichtige Details zu erkennen, um das Gesamtbild zu verstehen.
Tabak wird in Amerika schon seit Urzeiten als Heilpflanze verwendet. Schon die Azteken bearbeiteten das Tabakblatt mit Kalk, um Tumore zu behandeln.
Tabak wurde auch als Gegenmittel gegen die Bisse von Giftschlangen verwendet, indem man, nachdem das Gift herausgesaugt wurde, etwas gemahlenen Tabak auf die Bissstelle legte und Hitze an die Wunde brachte.
Tabakblätter haben eine heilende Kraft, die schon von den Mayas genutzt wurde, um ihre Wunden zu heilen. Die Tradition, Wunden mit Tabakblättern zu heilen, verbreitete sich auch in Europa.
Das Rauchen im Fußball ist seit jeher ein polemisches Thema. Vor Jahren rauchten die Trainer während der Spiele an der Seitenlinie, selbst manche Spieler rauchten außerhalb des Trainings. Neue Moden und der Widerstand gegen das Rauchen im Allgemeinen haben jedoch in den letzten Jahren zu realen und moralischen Verboten geführt, die das Rauchen in allen Fußballstadien der Welt untersagen. Dass es aber immer noch Trainer und Spieler gibt, die rauchen, ist ein offenes Geheimnis.
Obwohl es einigen von uns, überzeugten Genussraucher*innen, unmöglich erscheint, gibt es wirklich diejenigen, die nur rauchen, wenn sie Alkohol trinken, und es ist klar, dass die Raucher*innen unter uns mehr rauchen, wenn wir trinken.
Es scheint, dass eine der vielversprechendsten Taktiken, um die Zahl der Raucher*innen zu reduzieren, darin besteht, die Zigarettenpreise wieder zu erhöhen. Die EU hat einen Aktionsplan, um fast alle Bürger*innen zu Nichtraucher*innen zu machen, aber es lohnt sich, genau hinzuschauen, ob eine Preiserhöhung wirklich der effektivste Weg ist, dieses Ziel zu erreichen.

Überall in Europa sehen wir, wie Tag für Tag immer mehr Freiheiten zurückgewonnen werden. Die Terrassen von Bars und Restaurants werden wieder geöffnet, kulturelle Veranstaltungen werden wieder möglich, die ersten Konzerte... sogar das Reisen als Tourist wird wieder Realität.
Jetzt, wo die Corona Infektionszahlen zu sinken scheinen und die Zahl der Geimpften und Genesenen uns Raucher*innen Hoffnung macht, dass wir bald wieder reisen können, haben wir unseren liebsten Reiseziele in und außerhalb Europas analysiert, um zu sehen, wie die Situation für uns Raucher*innen dort aktuell ist.
1 von 3

Warum schreibt Powerfiller-Smoking einen Blog?

Wir sind immer darum bemüht unsere Kunden mit aktuellen Informationen rund um die Welt der Raucher und Tabakindustrie zu versorgen. Vieles ändert sich. Produkte, gesetzliche Regelungen, gesellschaftliche Werte und Wahrnehmung und vieles mehr.

In diesem Blog wollen wir euch neue Produkte vorstellen und genau erklären. Wir wollen Vorteile elektrischer Stopfmaschinen erklären und euch näher bringen. Viele unserer Kunden haben vor dem ersten Stopfvorgang Zweifel an Qualität und Ergebnis - auch diese Ängste wollen wir potentiellen Neukunden mit diesem Blog nehmen.

Unterschiedliche Themen werden beispielsweise behandelt:

  • Wie kann man noch bessere Zigaretten noch günstiger stopfen?
  • Worin liegen tatsächlich die Vorteile elektrischer Stopfmaschinen?
  • Wie entsteht die perfekte Zigarette zu Hause?
  • Welches Modell ist das richtige für mich?
  • Wie verändert sich das Rauchverhalten und die gesellschaftliche Wahrnehmung durch den Corona Virus (Covid19)

 

Hast du Anregungen zu Inhalten die wir näher beleuchten sollen?
Schreib uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular und wir werden deine Vorschläge gerne berücksichtigen.