Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

(1) Der Kunde ist, soweit er Konsument im Sinne des KSchG bzw. Verbraucher im Sinne des FAGG ist, gem. § 3 KSchG und § 11 Abs. 1 FAGG gesetzlich berechtigt, seine außerhalb der Geschäftsräumlichkeiten vom Verkäufer abgegebene Vertragserklärung (Bestellung) zu widerrufen bzw. (nach erfolgtem Versand durch den Verkäufer) von dem Vertrag zu den Bedingungen der nachstehenden Widerrufserklärung zurückzutreten. 

(2) Kein Widerrufsrecht besteht beim Erwerb von Dienstleistungen, wie etwa Reparaturen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind (§ 18 Abs 1 Z 3 FAGG)

(3) Widerrufsfrist: Der Widerruf ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware auszuüben. 

(4) Widerrufsbelehrung: Gem. § 4 Abs 1 Z 8 FAGG belehrt der Verkäufer den Käufer über nachstehendes gesetzliches Widerrufsrecht: 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns, der Two Peaks GmbH, Wagramer Str. 130 / Top 22, 1220 Wien, Österreich, service@powerfiller-smoking.com, eine eindeutige Erklärung (E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, zukommen lassen.

Sie können uns hier ihren Widerruf mitteilen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

(1) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, zurückzuzahlen. 

(2) Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. 

(3) Die Rücksendung ist unverzüglich, jedoch spätestens bis 7 Tage nach Mitteilung des Widerrufs, vorzunehmen. 

(4) Die Rücksendekosten eines Widerrufs werden nicht durch den Verkäufer getragen. Der Grund des Widerrufs ist hierfür unbeachtlich. 

(5) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen Umgang zurückzuführen ist, dieser für eine Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendig war. 

(6) Die Rücksendung soll in der Originalverpackung und sorgfältig verpackt erfolgen. Die Ware muss in einwandfreiem wiederverkaufsfähigem und gereinigtem Zustand sein. Bei beschädigter, verschmutzter oder unvollständiger Ware müssen Sie uns Wertersatz leisten. 

(7) Die Rücksendung muss frei und versichert (Transportkosten werden vom Kunden vorgelegt) gesendet werden, da sonst die Ware nicht angenommen werden kann und wieder an den Kunden zurück geschickt wird. Die Versandnummer ist bitte an uns zu übermitteln. Wir tragen keine Haftung für die Rücksendung, sollte diese nicht ausreichend versichert oder nachverfolgbar an uns zugesandt werden.

(8) Sobald die Ware in unserem Logistik Zentrum eingegangen ist und überprüft wurde, werden wir Ihrem Konto den Betrag für die Ware, abzüglich etwaiger Reinigungskosten, wieder gutschreiben.

(9) Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden Absätzen 2 bis 4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

Wien am 05.10.2020

Zuletzt angesehen